ESV Lokomotive Zittau - Die Macht vom Kummersberg

:: Spielberichte

25.06.2017 08:22:15                                     Galerie:  Unsere Kleinsten (449952)


Endrunde

Samstag, den 10.06.2017

Neueibau Rasenplatz 

3. Platz

Unsere Bambini qualifizierte sich durch die besseren Resultate als zweiter der Staffel 3 für die Endrunde. In dieser blieben sie als einzige Mannschaft ungeschlagen und belegten mit zwei Siegen und drei Unentschieden den dritten Platz. Glückwunsch unseren Jüngsten und den ÜL Heiko Strehle und Uwe Ranisch zu diesem schönen Erfolg.


4. Spieltag

Sonntag, den 07.05.2017

auf dem Kummersberg

2. Platz

mehr Bilder in der Galerie

 

Unsere Bambinis belegten beim Heimturnier der Spielrund 4 in der Staffel 3 den 2.Platz.

Lediglich ein Spiel ging gegen den FCO Neugersdorf verloren.


Testspiel der Bambinis gegen die F2 in der Weinau.

In einer ungewohnten Spielweise (1 Tormann 5 Feldspieler) spielten die kleinen gegen die großen um auf die kommende Saison vorzubereiten. Das Ergebnis stand wiedermal im Hintergrund ( nach 3 mal 20 Minuten 7:17). Spielerisch und kämpferisch sowie in den Anfangsphasen konnten wir gut mithalten, dann ließen aber die Kräfte nach. Stellungsfehler schlichen sich ein, die der Gegner gnadenlos ausnutze und den Abschluss suchte und fand. Aber es wurde auch viel gelobt und auf allen Positionen hin und her getauscht und probiert um in der neuen Saison wieder eine spielstarke Truppe in der F zu haben. Auch die jüngsten haben sich sehr gut gezeigt und immer wieder Nadelstiche gesetzt. Die Trainer der F waren erstaunt was die kleinen den Großen entgegensetzten.


Freundschaftsturnier

09.04.2017

Herrnhut Kunstrasen

 

Teilnehmer: ESV Lok Zittau I 

                     ESV Lok Zittau II

                 Herrnhuter SV

                    FSV Oderwitz 02

                             NFV Gelb/Weiß Görlitz

 

Bei herrlichstem Fußballwetter trafen sich die Vertretungen von Lok Zittau, Herrnhut, Oderwitz und Görlitz zum Vorbereitungsturnier auf dem Kunstrasenplatz in Herrnhut. Ein großen Dankeschön an den Gastgeber!!!! Gespielt wurde im Modus Jeder gegen jeden 2 mal 8 minuten. Im Vordergrund standen diesmal nicht die Ergebnisse oder wer Erster wird, sondern das einfache fussballspielen, das Umsetzen was den Kindern im Training beigebracht wird. Hier und da gibt es noch Baustellen die im weiteren Trainingsverlauf besprochen und bearbeitet werden.

Platzierungen:                        Lok Zittau II       7: 4 Tore    9 Punkte
                                             Görlitz             18:17 Tore    7 Punkte
                                             Herrnhut          11:10 Tore    6 Punkte
                                             Oderwitz          10:11 Tore    4 Punkte
                                             Lok Zittau I        8:11 Tore    3 Punkte


Samstag, den 18.02.2017

Nachwuchscup des NFV G/W Görlitz

2. Platz 


Samstag, den 11.02.2017

Budenzauber Oderwitz

3. Platz

mehr Bilder in der Galerie


  Samstag, den 29.01. 2017

Winter-Cup in Ostritz

  3. Platz

                                                                                                   https://ostritzer-winter-cup.jimdo.com/winter-cup-2017/bambinis-2017/


Samstag, den 28.01.2017

Kickfixx-Turnier

          in Neusalza Spremberg            

2. Platz

                                                                                                        http://www.kickfixx.de/seite/219246/neusalzaer-hallenturniere.html

 


Hallenkreismeisterschaft

Endrunde

Samstag, den 04.02.2017

4. Platz


Vorrunde

Sonntag, den 18.12.2016

2. Platz

 


3. Spieltag

Sonntag, den 25.09.2016

in Großschweidnitz

3. Platz

Bei bestem Fußballwetter verweilten wir mit 9 Spielern der Lokomotive in Großschweidnitz zum 3. Turnier der Serie. Ein phänomenaler Start gegen schwache Neugersdorfer , am Ende hieß es 7:0. Das zweite Spiel gegen den Gastgeber endete 3:1 und die Kräfte ließen schon nach. Danach erfolgte der totale Einbruch mit zwei Niederlagen jeweils 0:1 gegen Herwigsdorf und Bertsdorf. Es fehlte an Passgenauigkeit, Zweikampfverhalten und die Abschlußmöglichkeiten (man wollte mit dem Ball ins Tor) So war's am Ende ein glücklich verdienter Platz 3. Das nächste Turnier findet am 07.05.2017 vor heimischen Publikum auf dem Kummersberg statt. 14:00 Uhr geht es los. Bis dahin werden wir fleißig weiter trainieren um die genannten Fehler zu verbessern. Torschützen für unsere Lokomotive waren Arthur (4), Emily(3), Leon (1) Emil (1) und Lennie (1).


2. Spieltag

Samstag, den 10.09.2016

auf dem Sportplatz Hörnitz

2. Platz 

Bei herrlichen Fussballwetter trafen wir uns heute zum 2. Turnier beim Bertsdorfer SV, gespielt wurde in Hörnitz. Mit dabei waren, Moritz (Tor), Leon, Mick, Levin (Abwehr), Emily, Arthur, Lennie (Mittelfeld) und Max und Emil (Angriff) genug Spieler für alle Positionen. Im ersten Turnierspiel standen wir dem Gastgeber gegenüber welcher mit 3:0 bezwungen wurde, das zweite Spiel gegen den FCo endet nach großem Kampf unentschieden 2:2 ebenso heiß umkämpft das dritte Spiel gegen HErwigsdorf welches 3:3 endete. Das letzte Spiel gegen Großschweidnitz-Löbau eröffneten die Wechselspieler und lagen zur gedachten Halbzeit (5 minuten) 3:1 in Führung, danach kam der andere Block noch zum Einsatz und erhöhten auf 6:1 Endstand. Bis zur Auswertung des Turnier war noch ZEit und so haben wir uns zusammengesetzt und das gesamte Turnier schon im Vorfeld ausgewertet und festgestellt daß wir kosequenter im Zweikampf sein müssen, ebenso auch im Abschluß. Am Ende stand ein 2. Platz zu Buche und nach zwei Spieltagen sind wir immer noch Gruppenerster. Das nächste Turnier findet am 25.09.2016 ab 10:00 Uhr in Großschweidnitz statt.


1. Spieltag

Samstag, den 27.08.2016

in Ebersbach

1. Platz

Ein unerwarteter Turniersieg!

Zum ersten Turnier reisten wir mit 6 Kindern (Moritz, Mick, Lennie, Levin, Emily und Leon) nach Ebersbach um beim Gastgeber FCO unter Beweiß zu stellen, das wir das Fussball spielen nicht verlernt und fleißig trainiert haben. Im ersten Spiel standen wir dem Berstdorfer SV gegenüber, den wir mit einem Viererpack von Emily vom Platz fegten. Das zweite Spiel nach 10 Minuten Pause gegen die Spg Großschweidnitz-Löbau wurde mit einem Doppelpack von Emily zu unseren Gunsten entschieden. Das vorletzte Spiel gegen den Gastgeber FCO hatte die Weichen zum Tuniersieg gestellt, erneut ein Viererpack von Emiliy, sowie zwei Tore vom Neuzugang Lennie Scheibler und ein unglückliches Eigentor bescherten uns einen 6:1 Sieg. Im letzten Spiel standen wir dem TSV Herwigsdof gegenüber, die bis dahin auch ein super Fussball gespielt haben. Nach einem unerwartenden Rückstand schaffte es Leon nach einem Eckballabpraller mit einem Sonntagsschuß genau unter die Latte von der Mittellinie noch den Ausgleich, somit standen wir bei suptropischen Temperaturen von oben und mit heißen Sohlen (Kunstrasen) als Sieger fest.

Das zweite Turnier findet am 10.09.2016 11 Uhr beim Bertsdorfer SV in Hörnitz statt. Dank an alle die bei den Temperaturen mit dabei waren.


 

Ein deutlicher Erfolg, der in der II. HZ perfekt gemacht wurde.