ESV Lokomotive Zittau - Die Macht vom Kummersberg

::

25.06.2017 08:21:33                                                                                                  Galerie:  D-Junioren (450644)


12. Spieltag

Dienstag, den 23.05.2017

 SpG TSV Großschönau - ESV Lok Zittau

0  :  4 (0:3)

                        

Torschützen:                M. Skorupa

                                   C. Ehrentraut

                                   Ph. Neumann

                                   P. Kunze

 

Das entscheidende Spiel um den Staffelsieg. Unserer Mannschaft genügte ein Punkt, um den Staffelsieg zu erreichen. Gegenüber dem Hinspiel mussten vier Spieler ersetzt werden. Die Verstärkung mit Spielern unserer E-Jugend war ein Volltreffer. Bereits bis zur Pause wurde ein sicherer 3:0 Vorsprung herausgespielt. Alle Tore wurden gut herausgespielt. In der II.HZ ließen die Kräfte bei unserer Mannschaft aber etwas nach. Trotzdem konnte der Sieg sicher über die Zeit gebracht werden. Damit konnte unsere Mannschaft den vorzeitig den Staffelsieg perfekt machen mit 33 Punkten und 82:12 Toren.

Glückwunsch allen Beteiligten und Danke an die Eltern für die gewährte Unterstützung.

Dabei sah es zur Winterpause noch nicht so aus. Zwar war man souveräner Spitzenreiter, aber durch den Weggang von zwei Stammspielern war die Spielerdecke arg geschrumpft. Nur mit Hilfe unserer E-Jugend konnte diese Lücke geschlossen werden. Gerade unsere jüngeren Spieler fügten sich nahtlos in die Mannschaft ein und leisteten auch ihren Beitrag zu diesem Erfolg. Danke an folgende E-Spieler, die uns unterstützten: G. Mielke,P. Hirche, V. Matthey,

F. Mestenhauser, M. Skorupa, R. Andersch. Gerade die Doppelbelastung steckten die E-Spieler weg. Ein Dank auch an Trainer R. Giebe, der uns bei der Bereitstellung von Spielern immer unterstützte.

Danke auch dem FVO, der es ermöglichte, die Spiele generell auf die Woche zu verlegen und das in unkomplizierter Weise.

Am letzten Spieltag ist unsere Mannschaft spielfrei und kann sich langsam auf die Sommerpause vorbereiten.

Prima Mädels und Jungs, es hat viel Spaß gemacht mit Euch zu arbeiten, auch wenn es manchmal nicht einfach war. Danke für die schöne Saison.


12. Spieltag

Mittwoch, den 03.05.2017

 Herrnhuter SV - ESV Lok Zittau

4  :  1 (2:1)

Torschütze: M. Skorupa

Im vorletzten Saisonspiel musste unsere Mannschaft die erste Niederlage einstecken. Das aber zur Recht. In keiner Phase des Spieles fand man ins Spiel. Dem körperlich überlegenen Gegner hatte man wenig entgegen zu setzen. Oftmals stand man zu weit weg vom Gegenspieler, hinzu kamen noch viele ungenaue Zuspiele. Und hatte man einmal eine Torchance, so wurde diese überhastet vergeben. Trotz der Niederlage geht die Welt nicht unter. Im letzten Saisonspiel gegen Großschönau am 23.05. kann man sich wieder beweisen. Kopf hoch.


11. Spieltag

Montag, den 24.04.2017

 ESV Lok Zittau - FSV Oderwitz 02

5  :  3 (3 : 1)

mehr Bilder: Meine Foto-Galerie (455733)

Torschützen:                            M. Skorupa    6x
                                               C. Ehrentraut  2x
                                               M. Brömel  2x
                                               P. Kunze   2x
                                               L. Kahlich
                                               L. Hübner
 
Ein Kantersieg unserer Mannschaft gegen Neueibau, die nur mit 6 Spielern antraten. Bereits zur Halbzeit war das Spiel entschieden. Der sportlichen Fairness halber spielte unsere Mannschaft in der II.HZ auch nur noch mit 7 Spielern. Trotzdem konnte das Ergebnis weiter ausgebaut werden. Aus einem Freistoß heraus gelang dem tapfer kämpfenden Gastgeber der Ehrentreffer.
Speziell in der II.HZ wurde oft zu eigensinnig agiert, der bessere postierte Nebenmann nicht gesehen und dadurch noch viele Chancen im Überzahlspiel liegen gelassen.

 


21.04.17 - Nachholespiel 8. Spieltag


10. Spieltag

Dienstag, den 11.04.2017

SpVgg Ebersbach -  ESV Lok Zittau

1  :  5 (0:3)

 
Torschützen:                                    M. Skorupa   2x
                                                      M. Brömel
                                                      C. Ehrentraut
                                                      L. Kahlich
 
Im Auswärtsspiel musste unsere Mannschaft auf dem Kunstrasenplatz in Ebersbach antreten. Im Hinspiel hatte man deutlich mit 7:0 gewonnen.
Auch diesmal legte man wie die Feuerwehr los und bereits nach 10 Minuten stand es 3:0. Aber mit weiterer Spieldauer verflachte unser Spiel zunehmend.
Trotzdem wurden weitere Chancen erspielt, aber im Abschluss war man zu ungenau. 
Auch in der II.HZ das gleiche Bild, unsere Mannschaft ständig am Drücker, aber die Heimmannschaft versuchte jetzt mit weit geschlagenen Bällen unsere Abwehr unter Druck zu setzen. Ein unnötiger Ballverlust im Mittelfeld führte zum Gegentreffer. Zwei Tor kurz vor Schluss rundeten unser Spiel ab.

 


9. Spieltag

Mittwoch, den 22.03.2017

ESV Lok Zittau - Bertsdorfer SV

9 : 0 (7:0)

Torschützen:                                     C. Ehrentraut        4x
                                                        P. Hirche              2x
                                                        M. Skorupa          2x
                                                        L. Hübner
 
Rückrundenauftakt der D-Jugend. In einem vorgezogenen Punktspiel bezwang unsere Mannschaft den Bertsdorfer SV auch in dieser Höhe verdient mit 9:0.
Dabei wurden noch viele Chancen liegen gelassen (2x Pfosten). Der Gegner wurde oftmals in seiner Hälfte eigeschnürt und mit schönem Kombinationsspiel konnten die Tore herausgespielt werden. Mit einem sicheren 7:0 vor der Pause,
agierte man in der II.HZ erneut dominant, lies aber weitere gute Möglichkeiten ungenutzt. Beide E-Jugendspieler (P. Hirche, M. Skorupa) fügten sich nahtlos in unser Spiel ein und zählten auch zu den Torschützen.

8. Spieltag

Freitag, den 21.04.2017

SV Neueibau - ESV Lok Zittau

1  :  14 (0:7)


7. Spieltag

spielfrei


Oderwitzer Budenzauber

Samstag, den 18.02.2017

2. Platz

Im Finale mit 1:2 knapp gegen Oderwitz unterlegen.

Bester Torwart: Maurice Merkel

Bester Spieler: Joyce Lippmann

(mehr Bilder in der Galerie) 


Hallenkreismeisterschaft

Vorrunde

Sonntag, den 04.12.2016

4. Platz


6. Spieltag

Samstag, den 29.10.2016

ESV Lok Zittau - SpG TSV Großschönau

1 : 0 (1:0)

Torschütze: F. Hielscher

 

Schwer erkämpfter Sieg für unsere Mannschaft. In der I.HZ war es ein ausgeglichenes Spiel und ein Treffer von F. Hielscher Mitte der HZ sorgte für die Führung.

In der II.HZ erarbeite sich unsere Mannschaft mehrere sehr gute Einschußmöglichkeiten, die aber alle überhastig vergeben wurden. Bei den hoch nach vorne geschlagenen Bällen musste unsere Abwehr immer wieder auf der Hut sein. So blieb es am Ende beim knappen, aber verdienten Sieg. Damit belegt unsere Mannschaft mit 44:3 und 18 Punkten aus sechs Spielen zur Halbserie den 1. Platz.

5. Spieltag

Samstag, den 24.09.2016

ESV Lok Zittau - Herrnhuter SV 

<