ESV Lok Zittau Die Macht vom Kummersberg

::

                                                                                                                                                             

       



Ergebnisse vom 23. – 24.09.2022

                      

Senioren Kreisliga Staffel Süd

FCO Neugersdorf – SpG ESV Lokomotive Zittau 

5 : 0 (2:0)

In der 12.min ging die Heimelf in Führung, die in der 30.min ausgebaut wurde. In den letzten 20 Minuten des Spieles mussten 3 weitere Treffer gegen den Favoriten hingenommen werden.

 

A-Jugend Landesklasse Staffel Ost

SpG VfB Zittau – FV Eintracht Niesky    

2 : 2 (2:2)

Torschütze: T. Hauser,  J. Dutschmann

Mit einer starken kämpferischen Leistung konnte unsere A-Jugend im Heimspiel gegen Niesky den ersten Punktgewinn verzeichnen. Unsere Elf ging in der 8.min durch T. Hauser mit 1:0 in Führung. In der 20.min glichen die Gäste aus und konnten in der 40.min mit 2:1 in Führung gehen. Aber noch vor der Pause gelang unseren Jungs der Ausgleich in der 43.min durch J. Dutschmann.

In der II.HZ gelang beiden Teams kein Treffer mehr, aber unsere Mannschaft musste in der 80.min noch eine RK hinnehmen. Trotz Unterzahl konnte das Ergebnis gehalten werden.

 

B-Jugend Kreisliga Staffel 2

SpG Neusalza Spremberg - SpG VfB Zittau   

3 : 2 (1:1)

Torschützen: L. Schubert, R. Andersch

Eine knappe Niederlage im Auswärtsspiel nach einer insgesamt schwächeren Partie gegen einen körperlich robust auftretenden Gegner. Das Siegtor fiel in der 72.min.

 

D-Jugend Kreisoberliga

ESV Lokomotive Zittau SV Königshain    

0 : 4 (0:0)

Bis zur Halbzeitpause war es ein ausgeglichenes Spitzenspiel, wobei unsere Mannschaft mehrere gute Torchancen besaß, aber im Abschluss zu unkonzentriert war. Die Gäste machten es in der II.HZ besser und konnten das Spiel am Ende deutlich, aber 1 bis2 Tore zu hoch, für sich entscheiden.

 

ESV Lokomotive Zittau – FSV Neusalza Spremberg 

4 : 1 (0:0)

Torschützen:    M. Großmann   3x, A. Ehrentraut

Erst in der 40.min ging unsere Mannschaft mit 1:0 durch M. Großmann in Führung. Innerhalb von 5 Minuten konnte der Vorsprung auf 3:0 ausgebaut werden. Durch ein ET gelang den Gästen das Resultat zu verkürzen, aber bereits 3 Minuten später stellte A. Ehrentraut den alten Abstand und somit das Endresultat wieder her.

 

D-Jugend Kreisliga Staffel 3

Herrnhuter SV – SpG VfB Zittau    

10 : 0 (4:0)

 

E-Jugend Kreisliga Staffel 4

SpG ESV Lok Zittau – SpG Seifhennersdorfer SV   

5 : 2 (4:0)

Torschützen:  T. Riemer   2x,  J. Vollrath   2x, L. Huth

Nach zwei Niederlagen gelang unserer Mannschaft der erste Sieg. In der I.HZ war unsere Mannschaft spielbestimmend und konnte sich mit 4 Toren einen sicheren Vorsprung erarbeiten. In der II.HZ wurden die Gäste stärker und bei unserer Mannschaft lief nicht mehr viel zusammen.

 

 

F-Jugend Kreisliga Staffel 3

SpG ESV Lok Zittau – SpG Leutersdorf   

1 : 0    



Ergebnisse vom 14. – 18.09.2022

                   

Männer Kreisliga Staffel 2

SpG ESV Lok Zittau – SpG Spvgg Ebersbach   

4 : 5 (3:0)

Torschützen:    M. Kießling, J.M. Mayer  2x, N. Bernhard

Im Heimspiel unsere Elf den Aufsteiger aus Ebersbach. Nach dem Sieg in der Vorwoche war man optimistisch, auch diesmal wieder zu punkten. Personell musste erneut auf einigen Positionen umgestellt werde. Aber dies hatte speziell in der I. HZ keine Auswirkungen. Bereits in ser 10.min erzielte M. Kießling die Führung, die J.M. Mayer in der 26.min ausbauen konnte. Und bereits eine Minute später setzte sich N. Bernhard im 1:1 durch und erzielte die 3:0 Führung. Von den Gästen war bis dahin überhaupt nichts zu sehen. Im Gegenteil, unsere Elf lies noch zwei Hundertprozentige liegen. Mit dem 3:0 waren die Gäste gut bedient.

In der II.HZ änderte sich dann aber das Bild, die Gäste machten von Beginn an Druck und setzten immer wieder Nadelstiche in unsere Abwehr. In der 48.min gelang ihnen das 1:3 und 4 Minuten später gelang Ebersbach der Anschlusstreffer. Und es sollten noch schlimmer kommen, in der 56.min fiel der Ausgleich. Auch in der Folgezeit machten die Gäste weiter Druck. In der 66.min die erstmalige Führung der Gäste und in der 77.min gelang Ebersbach nach einem Preßschlag mit dem TW sogar das 5:3. Aber unsere Elf gab trotz des Rückstandes nicht auf und konnte in der 79.min den Anschlusstreffer erzielen.

Zu mehr reichte es aber trotz einer kämpferischen Leistung nicht mehr. Den Gästen gelang ein insgesamt glücklicher Sieg, der mit dem Einsatz von 4 Oberligaspielern, die den Tag zuvor im Einsatz waren, untermauert wurde.Die SpG spielte in folgender Besetzung:

Postler – Kießling, Walter ,Däblitz, Hampala (Ludwig) – Werner (Fantini), Mayer, Pohl(Depta),Hainke (Cueto) – Klausch, Bernhard


A-Jugend Landesklasse Staffel Ost

SpG VfB Zittau – SG Weixdorf    

0 : 3 (0:0)

Kein gelungener Einstand in die LK. Bis zur Halbzeitpause konnte man das Spiel noch offen gestalten, aber in der II.HZ schlugen die Gäste dann aber zu. In der 57.min die Führung, die bereits 6 Minuten später ausgebaut wurde. In der 76.min dann die endgültige Entscheidung zum 0:3.

 

B-Jugend Kreispokal Achtelfinale

SpG VfB Zittau – SC Großschweidnitz/Löbau 

6 : 4 (2:2) n.V.

Torschützen:  L. Schubert  3x, R. Andersch  2x, L. Knaup

Ein Fußball-Krimi, der erst mit der Verlängerung endete. Bereits in der 3. Min die Zittauer Führung, aber bereits 2 Minuten später der Ausgleich. In der 8.min die erneute Führung für unsere Jungs, die Gäste konnten in der 33.min ausgleichen. Nach der Pause die Gäste-Führung in der 43.min, Zittau konnte in der 72.min ausgleichen. In der Verlängerung die Zittauer Führung in der 85.min, die in der 90.min noch ausgebaut wurde. In der 96.min gelang den Gästen wieder der Anschlusstreffer, aber bereits zwei Minuten später konnte L. Schubert mit dem 6:4 den Endstand herstellen und das Weiterkommen in die nächste Runde sichern.

 

C-Jugend Kreisliga Staffel 2

SpVgg Ebersbach – SpG ESV Lok Zittau   

2 : 6 (2:3)

Torschützen:  C. Barth, H. Eckhart  2x, N. Ferdoos, I. Kirmizioglan, J. Hampel

Nach der Niederlage zum Saisonauftakt konnte man diesmal die ersten Punkte im Auswärtsspiel in Ebersbach einfahren.

 

D-Jugend KOL

SpG Herwigsdorf – ESV Lok Zittau   

0 : 2 (0:0)

Torschützen:  S. Kosenko, B. Rudel

Nach dem Auftaktsieg gegen Gersdorf, nun der zweite Auswärtserfolg in Herwigsdorf. Kurz nach der Pause erzielte S. Kosenko die Zittauer Führung, die Benny Rudel in der 35.min ausbauen konnte.

 

 

D2- Jugend Pokal 1. Hauptrunde

 SpG Leutersdorf – SpG VfB Zittau        

 1 : 3 (0:1)

Torschützen:  L. Morgenstern   2x, J. Bruns

Einzug in die nächste Runde des Kreispokal geschafft.

 



Ergebnisse vom 09. – 11.09.2022

Männer Kreisliga Staffel 2

Eigenscher FV – SpG ESV Lokomotive Zittau   

0 : 2  (0:1)

Torschützen:  W. Halang, L. Stamm 

Nach dem Heimsieg in der Vorwoche ging es nun auswärts ran, Gegner war der Eigensche FV, der fulminant in die Saison gestartet war. Zwei deutliche Siege, 6:1 gegen Aufsteiger Ebersbach und 6:3 Auswärtssieg in Olbersdorf. Unsere Elf stand also vor einer schweren Auswärtsaufgabe. Personell standen mehrere Spieler diesmal nicht zur Verfügung. Die Heimelf übernahm von Beginn an das Spielgeschehen, aber unsere Elf hielt dagegen und machte die Räume für den EFV immer wieder eng. Die gefährlichen Spitzen vom Gegner wurden immer wieder schon in der Ballannahme gestört. Mit einer 25m-Schuss durch W. Halang in der 11min gelang unserer Elf die Führung. In der Folgezeit erhöhte der Gegner den Druck, aber TW F. Postler konnte sich mehrmals durch Glanzparaden auszeichnen. Die Heimelf wurde größten teils vom Zittauer Tor abgedrängt und man musste viel hinten herumspielen und immer wieder neuen Anlauf nehmen. Bis zur Halbzeitpause verzeichnete unsere Mannschaft noch 3 Hochkaräter, die aber leider nicht genutzt werden konnten. (dabei rettete 1x der Pfosten für den EFV und 1x der TW auf der Linie). Nach der Pause drängte das Heimteam sofort auf den Ausgleich, aber erneut erwies sich TW Postler als Meister seines Fachs. Unsere Elf lauerte im weiteren Spielverlauf auf Konter. Aus einem gewonnenen Zweikampf aus dem Mittelfeld heraus führte ein solcher Konter durch L. Stamm in der 82.min zum 2:0 für unsere Elf, was letztendlich die Spielentscheidung bedeutete trotz der verhältnismäßig langen Nachspielzeit. Ein wichtiger Dreier war eingefahren auf des Gegners Platz.

Die SpG spielte in folgender Besetzung:

Postler – Griner, Depta, Walter, Felske – Pohl (Ludwig), Däblitz(Dunger), Stamm, Poley (Siegert) – Halang (Cueto), Klausch


Senioren KL Staffel Süd

SC Großschweidnitz/Löbau – Spg ESV Lok Zittau 

2 : 0 (2:0)

Erstes Punktspiel der neuen Saison. Gegen Großschweidnitz/Löbau musste unsere Elf eine Niederlage hinnehmen. In der 19.min gelang der Heimelf das 1:0 und fast mit dem Pausenpfiff in der 40.min erhöhte der Gastgeberauf 2:0.

 

B-Jugend Kreisliga Staffel 2

SpG VfB Zittau – SC Großschweidnitz/Löbau  

3 : 2 (2:1)

Torschützen:  L. Knaup, E. Groß, ET

Trotz einer etwas schwächeren Leistung gewinnen unsere Jungs aber letztendlich das Auftaktmatch verdient mit 3:2.

 

C-Jugend Kreisliga Staffel 2

Bertsdorfer SV – SpG ESV Lok Zittau   

4 : 1 (2:0)

Torschütze:     Obaid Ahmad

Nach schlechter 1. Halbzeit und einer Steigerung in der 2.HZ musste unsere neu formierte C-Jugend gleich zu Saisonbeginn eine Niederlage einstecken.

 

D-Jugend Kreisliga Staffel 3

SpG VfB Zittau – Bertsdorfer SV    

7 : 1 (4:0)

Torschützen:    L. Morgenroth 4x, J. Bruns 2x,T.P. Kramer

E-Jugend Kreisliga Staffel 4

SpG ESV Lok Zittau – FSV Oderwitz   

2 : 14 (0:5)

Torschützen:      T. Riemer   2x

Eine desolate Leistung unserer Mannschaft, die mit einer hohen Niederlage endete. 

 

F-Jugend Kreisliga Staffel 3

SpG ESV Lok Zittau – Herrnhuter SV   

1:0 (11:0)

Auch im zweiten Saisonspiel ein deutlicher Erfolg unserer Mannschaft.



Ergebnisse vom 03./04.09.2022

                         

Männer Kreisliga Staffel 2

SpG ESV Lok Zittau – SV Reichenbach   

2 : 0 (2:0)

Torschützen:   H. Junior, T. Hertrampf

Zum ersten Heimspiel der neuen Saison empfing unsere Elf der SV Reichenbach. Vor ca. 5 Monaten konnte man den gleichen Gegner mit 4:1 bezwingen und damit die Aufholjagd zum Klassenerhalt weiter fortsetzen.

Die Gäste hatten in der Vorwoche eine deutliche Heimniederlage gegen Großschönau einstecken müssen. (1:4)

Personell war man diesmal gut aufgestellt, vor allem in der Breite.

Von Beginn an übernahm unsere Elf das Spielgeschehen und setzte den Gegner immer wieder unter Druck. In der 17.min dann die verdiente Führung für unser Team. Nach einem Eckball stieg H. Junior am höchsten und konnte platziert zum 1:0 einköpfen. Die Gäste spielten weiter defensiv und unsere Elf wurde in der Folgezeit etwas unsicher, es klappte nicht mehr jedes Zuspiel. T. Hertrampf erlöste unser etwas ins Stocken geratene Spiel in der 29.min mit einem platzierten Schuss zum 2:0. Bis zur Halbzeit ergaben sich weitere gute Chancen, aber der Gäste- TW wurde im Verlaufe des Spieles immer stärker und konnte weitere Treffer verhindern.

Auch in der 2. HZ das gleiche Bild, unsere Elf bestimmte das Spielgeschehen und konnte sich weitere gute Chancen erarbeiten, der dritte Treffer wollte aber einfach nicht fallen. So blieb es beim verdienten 2:0 Erfolg.

Die SpG spielte in folgender Besetzung: Postler – Pohl (Walter), Kießling (Stamm), Kern, Junior – Däblitz(Depta), Klausch, Ludwig (Halang), Asllani – Hertrampf, Mayer 

 

A-Jugend 

SpG Bischofswerda – SpG VfB Zittau   

5 : 3 (2:0)

Torschützen:  A. Friedrich, J. Dutschmann 2

Bereits zur Halbzeit lag unsere Mannschaft mit 0:2 zurück und musste in der 2.HZ bis zur 62.min zwei weitere Treffer hinnehmen. A. Friedrich konnte in der 70.min auf 1:4 verkürzen, aber in der 78.min erhöhte die Heimelf wieder auf den alten Abstand. Zwei Treffer von J. Dutschmann in der 80./88.min sorgten noch mal für Ergebniskosmetik.

 

B-Jugend   Kreisliga Staffel 2

SpG Kemnitz (9er) – SpG VfB Zittau       

0 : 11 (0:4)

Torschützen:  R. Andersch 3x,  L. Knaup 3x, L. Schubert 3x, L. Buttig, ET              

 Auftakt in die neue Saison mit einem deutlichen Auswärtserfolg. Gespielt wurde nach dem Norweger-Modell – 9 gegen 9 auf verkürztem Großfeld.

 

D-Jugend Kreisoberliga

SV Grün Weiß Gersdorf – ESV Lok Zittau   

2 : 6 (1:2)

Torschützen:   B. Rudel   2x, L. Ranisch, E. Koban, S. Kosenko, k.A.

Nach schwacher 1. HZ steigerte sich unsere Mannschaft im zweiten Spielabschnitt und konnte mit 4 Treffen den ersten Sieg in der noch jungen Saison feiern.

 

 

D-Jugend Kreisliga Staffel 3

Eigenscher FV – SpG VfB Zittau  

: 0 (4:0)

 

E-Jugend Kreisliga Staffel 4

SpG Obercunnersdorf – SpG ESV Lok Zittau   

7 : 3 (3:3)

Torschütze: T. Freudenreich   2x, J. Vollrath

Gleich im ersten Spiel standen mehrere Spieler nicht zur Verfügung. Trotzdem schlug sich unsere neu zusammengestellte Mannschaft achtbar, speziell in der I.HZ. Durch Tore von J. Vollrath und T. Freudenreich konnte man einen 3:1 Vorsprung herausschießen, den die Heimmannschaft bis zur HZ-Pause ausgleichen konnte. Individuelle Fehler und nachlassende Kräfte führte in der 2.HZ dann noch zu 4 Gegentoren.

F-Jugend Kreisliga Staffel 3

Bertsdorfer SV – SpG ESV Lok Zittau   

0 : 1

Guter Auftakt unserer F-Jugend mit einem Auswärtssieg in Bertsdorf.

 

G-Jugend Bambiniturnier in Bertsdorf

Beim Turnier für Bambinimannschaften in Bertsdorf nach den neuen Spielregeln konnte unsere Mannschaft den 3. Platz belegen.              



Ergebnisse vom 28.08.2022

Männer Kreisliga Staffel 2

Ostritzer BC – SpG ESV Lokomotive Zittau   

2 : 2 (1:1)

Torschützen:  M. Hainke,  J.M. Mayer

Start in die neue Fußballsaison 2022/23 mit einem Auswärtsspiel in Ostritz. Gegen den gleichen Gegner hatten wir im Heimspiel vor zwei Wochen im Pokal eine deutliche 0:5 Niederlage hinnehmen müssen. Aufgrund der Schuleintrittsfeiern wurde das Spiel im gegenseitigen Einvernehmen auf Sonntag verlegt. Personell standen trotzdem eine größere Anzahl von Spielern aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Verfügung.

In der 23.min ging unsere Mannschaft durch ein ET in Rückstand. Dank dem starken Rückhalt durch TW F. Postler konnte das Spiel bis kurz vor der Halbzeitpause offengehalten werden. In der 40.min gelang nach einem schönen Zusammenspiel durch M. Hainke kurz vor der Pause noch der Ausgleichstreffer.

In der 62.min gelang der Heimelf die erneute Führung, aber bereits sieben Minuten später war J.M. Mayer zur stelle und erzielte den Ausgleich zu 2:2.

Mit starkem kämpferischem Einsatz konnte unsere Elf das Resultat bis zum Schluss über die Zeit bringen und den ersten Punkt in der neuen Saison einfahren.

Die SpG spielte in folgender Besetzung: Postler – Pretke (Klausch), Depta, Walter, Hainke – Pohl, Poley, Halang, Bachmann (Cueto) – Mayer, Felske


A-Jugend

FCO Neugersdorf – SpG VfB Zittau   

4 : 0 (2:0)

In einem Testspiel gegen den Landesligisten verlor unsere Mannschaft trotz starker Leistung mit 0:4.

 

B-Jugend

Unsere B-Jugend absolvierte in kurzer Zeit 3 Vorbereitungsspiele und konnte dabei 2 Siege und eine Niederlage erzielen.